International MedCommunications
   
press conferencespress releasestopics plannedphotosspeakersthe agencycontact uslinkslast updatedate

Pressemeldung 24.09.03 09:11:35 CET/MEZ - EMBARGO 1.10.2003

Wissenschaft/Gesundheit/Medizin

"MEDIEN-AKADEMIE GESUNDHEIT"

PRESSEKONFERENZ-HIGHLIGHTS 1.10.2003

Wien. (MedCommunications DrWAS) Am 1.10.2003 lädt die "MEDIEN AKADEMIE GESUNDHEIT" (MAG) wieder zu einer Pressekonferenz mit aktuellen Themen. Hier der Überblick

Erstmals tritt dabei in der Öffentlichkeit der neue ärztliche Leiter des Wiener Donauspitals, Dir. Dr. Christian Sebesta, auf. Sebesta ist Gastroenterologe und war in einer ähnlichen Spitals-Funktion bereits in Niederösterreich tätig. Er wird Daten zur Zufriedenheit der PatientInnen zu seinem Haus präsentieren. Nicht unwichtig in Zeiten wie diesen.

Das Brustkrebs-Kompetenzzentrum unter der Leitung von Prof. Dr. W. Hruby glänzt seit wenigen Tagen durch die Nutzung von Fengshui in den Behandlungsräumen. Wohlfühl-Philosophie zur Unterstützung der Medizin. (Offizielle Eröffnung im November)

In die Hightech-Ecke gehört das Referat von Univ. Prof. Dr. Karl Philipp, der zeigen wird, zu welch großartigen Leistungen die Pränataldiagnostik (Schwangerschaftsdiagnostik) heute imstande ist. Nicht aus theoretischer Sicht, sondern auf Basis von jahrelang gelebter praktischen Erfahrung.

Rund eine Million "ÖsterreicherInnen" leiden unter einer Krankheit, über die keiner spricht - der Harninkontinenz. Die Werte der dazu größten Österreichischen Studie präsentiert Univ. Doz. Dr. Stefan Madersbacher.

Neues zur Akne einmal nicht im "Hormonfokus" sondern aus der Praxis einer dermatologischen Abteilung kommt von Prof. Dr. Beatrix Volc-Platzer. Damit verbunden auch die Warnung, diese Erkrankung nicht beim Hautarzt behandeln zu lassen.

Es war einmal ein Mann, der ging in das "LBI für Altersforschung" und deponierte einen Millionenbetrag für "mehr Alzheimerforschung". Daraus entstand die größte Alzheimerstudie der Welt. Die "stille Sensation" - Prof. Dr. K-H Tragl.


MedCommunications Dr. W. Schuhmayer GmbH (Ldt.)
Sitz: A-3571 Gars/Kamp, Zitternberg 69
Office: A-3400 Klosterneuburg, Pater Abel-Str. 8
Austria/Europe
Represented also in Tampa/Fl./USA
Phone: +43 - 2243 - 30343 & +43 - 676 - 5450890
Fax: +43 - 2243 - 30344
E-mail: office@intmedcom.com
Media-Service: www.intmedcom.com
Member of the American Chamber of Commerce in Vienna
& The American Association for the Advancement of Science