International MedCommunications
   
press conferencespress releasestopics plannedphotosspeakersthe agencycontact uslinkslast updatedate

Pressemeldung vom Freitag, 7.6.2002, 17.00h

Wissenschaft/Gesundheit/Medizin

Neuer Leitfaden zum Jung-Bleiben

„FORT MIT FETT UND FALTEN!“

Wien. Ab 13.6.2002 gibt es unter diesem Titel ein Buch zu den erfolgreichen „Anti-Aging-Kursen“ (www.antiaging-seminar.at) von Univ-Prof. Dr. Norbert Pateisky (www.pateisky.at), der an der Universitätsfrauenklinik in Wien tätig ist. Pateisky zu seinen Beweggründen: „Lebensumstände und moderne Medizin haben die frauenärztliche Tätigkeit stark verändert. Unsere Hauptaufgabe ist es heute, Gesundheit zu erhalten, anstatt sie wiederherzustellen. Wellness, Fitness und Anti-Aging sind die neuen Schlagworte. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es notwendig, die PatientInnen besonders gut über alle dazu notwendigen Maßnahmen zu informieren.“

Pateisky schrieb nun gemeinsam mit der bekannten „Krone“-Journalistin Eva Greil ein Buch, mit dem er Frauen zu den modernen Möglichkeiten und Techniken des „Anti-Aging“ (Anti-Alterns) informieren möchte. Seminar und Buch stellen eine Einheit dar.

Buch und Seminar bieten: „...alle Informationen zum Thema Frauengesundheit, um alt zu werden, und jung zu bleiben.“ Wesentliche Thermenkreise sind: Fitness, Ernährung, Bewegungsprogramme, Wechseljahre, Krebsvorsorge, Stressmanagement und Strategien gegen das Altern. Und das Ziel? Pateisky: „Persönliche Beratung mit genauer Diagnose und individuellem Therapievorschlag runden mein Anti-Aging-Konzept ab.“

Weitere Informationen unter: Tel.: + 43 – 1- 317 46 95
oder im Internet: www.antiaging-seminar.at

Univ. Prof. Dr. Norbert Pateisky / Eva Greil
Fort mit Fett und Falten
Kneipp-Verlag, ISBN: 3-902191-15-5


MEDCOMMUNICATIONS Dr. W. Schuhmayer KEG
P. Abel-Str. 8, A-3400 Klosterneuburg, Austria - Europe
Tel: +43-2243-303 43 & +43 - 664-435 2930
Fax:+43-2243-303 44 & +43 - 1 - 33 49 609
E-mail: office@intmedcom.com
Media-Service: www.intmedcom.com
Member of the American Chamber of Commerce in Vienna
& The American Association for the Advancement of Science