International MedCommunications
   
press conferencespress releasestopics plannedphotosspeakersthe agencycontact uslinkslast updatedate

EINLADUNG ZUM MEDIENSEMINAR

„Impfdialog 2006“

Freitag, 24. 2. 2006 14.00h – 17.00h
„Billroth-Haus“ 1090 Wien, Frankgasse 8

Programm

„Pandemieplanung in Österreich“
Reinhild Strauss, Dr.med., Dr. phil., MSc
BM f. Gesundheit & Frauen - Sekt. Öffentl. Gesundheit

„Bedeutung des Impfens heute“
Univ. Prof. Dr. Herwig Kollaritsch
Abtlg. f. Spezif. Prophylaxe u. Tropenmedizin an der OE f Physiologie und Pathophysiologie,
Universität Wien

„Impfstoffe–Bedeutung, Wirkung, Nebenwirkung“
Mag. Petra Falb
AGES PharmMed, Institut f. Zulassung & LCM,
Abteilung Arzneimittelqualität

„Irrtümer und Gefahren des Nicht-Impfens“
OA DDr. Wolfgang Maurer
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde
Medizinische Universität Wien

„Impfplan 2006 – Änderungen & Innovationen“
Prim. Univ. Prof. Dr. Ingomar Mutz
Vorst. d. Abtlg. f. Kinder- u. Jugendheilkunde &
Leiter d. LKH Leoben
Präs. d. Öst. Grünen Kreuzes f. Vorsorgemedizin

„Die Verantwortung des Arztes“
Univ. Prof. Dr. Michael Kunze
Leiter des Instituts für Sozialmedizin
der Universität Wien

Moderation:
Dr. Wolfgang A. Schuhmayer
International MedCommunication

 

 download
 
download

PDF-Dokumente - Sprechertexte (ZIP 673 KB)

download

Präsentationen (Powerpoint) - Präsentationen (ZIP 3,57 MB)

download

PDF-Dokument - Impfplan 2006 (PDF 363 KB)